18.02.2019

Von der Idee zur Umsetzung eines Bücherschranks – Kreis Lippe informiert

Bücher jederzeit entnehmen und auch weitergeben: Das ist der Gedanke, der hinter einem Bücherschrank steht. Die Quartiersentwicklung Schötmar-West des Kreises Lippe informiert jetzt in einem Vortrag darüber, wie man von der Idee eines solchen Projektes bis zur Umsetzung kommt und was dabei zu berücksichtigen ist. Referent Kay Sandmann-Puzberg von der Bürgerstiftung Detmold wird außerdem über die Erfahrungen sprechen, die mit dem Bücherschrank in Detmold gemacht wurden.

Der Vortrag „Bücherschrank – Von der Idee zur Umsetzung“ findet am Mittwoch, 27. Februar, um 16 Uhr in den Räumen des awb, Kiliansweg 7-9, Bad Salzuflen, statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Aus Gründen der Organisation wird darum gebeten, sich vorab bei Alisa Banovic unter a.banovic@kreis-lippe.de oder unter 05231/62-4341 anzumelden. Sie steht auch für Fragen oder Anregungen zur Verfügung.

Weitere Informationen zu Veranstaltungen sowie zur Arbeit der Quartiersentwicklung Schötmar-West gibt es auch im Internet unter www.unser-Quartier.de/schoetmar.