+++ Blaualgen im SchiederSee nachgewiesen +++ Amerikanische Faulbrut in Belle ausgebrochen +++ 118. Deutscher Wandertag in Lippe-Detmold +++ Neue Öffnungszeiten Elterngeldstelle +++ Zukunftskonzept Lippe 2025 +++
21.02.2018

Junge Menschen mit psychischen Störungen fördern oder fordern? Fachtag Adoleszentenpsychiatrie

Junge Menschen mit psychischen Störungen benötigen die volle Unterstützung ihrer Bezugspersonen, aber auch die der Gesellschaft. Wie lässt sich diese Herausforderung am besten bewältigen und wie kann es gelingen, dass Betroffenen der Übergang ins Erwachsenenleben ohne Brüche gelingt?

Diese und andere Fragen werden am Donnerstag, den 22.02.2018 um 13:30 -16.45Uhr im Kreishaus Detmold erörtert. Besucher des Fachtages erwarten informative Vorträge von Dr. Mitja Bodatsch (GPZ Detmold), Saskia van Oosterum (Drogenberatung e.V. in Lippe), Dr. Christian Konkol (LNK Bad Salzuflen), Robert Wiesemann und Dr. Thorsten Löll (beide Kinder- und Jugendpsychiatrie Bad Salzuflen) und Dr. Antje Arnolds (Kreis Mettmann). Eine Diskussion mit den Referenten sowie eine Vernetzung der Teilnehmer untereinander sind ausdrücklich gewünscht.