Untere Jagdbehörde informiert – Termine für Jägerprüfung 2021

14. Jan 2021

Die diesjährige Jägerprüfung der unteren Jagdbehörde wird wie folgt durchgeführt: Der schriftliche Teil findet am Montag, 19. April, um 15 Uhr im Kreishaus, Felix-Fechenbach-Straße 5 in Detmold statt. Über die Termine für die Schießprüfung und die mündlich-praktische Prüfung wird die untere Jagdbehörde zu einem späteren Zeitpunkt informieren. Voraussichtlich werden diese beiden Prüfungsteile in den Sommermonaten stattfinden.

Der Antrag auf Zulassung zur Jägerprüfung muss spätestens am Donnerstag, 18. Februar, beim Kreis Lippe, untere Jagdbehörde, Braunenbrucher Weg 18 in 32758 Detmold, eingereicht werden.

Der Antragsvordruck ist auf der Internetseite des Kreises Lippe unter www.kreis-lippe.de zu finden (Stichwort: Jägerprüfung) oder direkt in der . Er kann auch schriftlich oder per E-Mail (Mail an die untere Jagdbehörde) angefordert sowie persönlich gestellt werden. Für den Fall, dass ein Prüfling die Schießprüfung oder den mündlich-praktischen Teil der Prüfung nicht besteht, kann er sich zur Nachprüfung anmelden. Auch hierzu wird die untere Jagdbehörde die betroffenen Personen frühzeitig informieren.

Datenschutzhinweis

Sie haben die Auswahl, welche Cookies die Webseite setzt:
„Ich stimme zu" erlaubt notwendige Cookies (für die Nutzung der Webseite erforderlich), funktionale Cookies (erleichtern die Nutzung) und Marketing Cookies (analysieren die Nutzung. Zudem werden Youtube-Videos angezeigt). Siehe auch:

„Ich stimme nicht zu“ deaktiviert die funktionalen und die Marketing Cookies.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzinformationen und im Impressum.