Fahrschulerlaubnis Erteilung

Wollen Sie eine Fahrschule gründen oder eine bestehende Fahrschule übernehmen? Erfahren Sie hier mehr darüber, wie Sie eine Fahrschulerlaubnis erhalten können.

Ausführliche Beschreibung der Leistung

Eine Fahrschulerlaubnis brauchen Sie dann, wenn Sie eine Fahrschule als selbstständiges Unternehmen führen möchten.

Gerne beraten wir Sie bei weiterem Informationsbedarf.

verwandte Themen

zur Dienstleistung Fahrlehrererlaubnis

Voraussetzungen

Eine Fahrschulerlaubnis können Sie erhalten, wenn Sie

  • mindestens 25 Jahre alt sind,
  • die Fahrlehrerlaubnis für die Klasse besitzen, für die Sie die Fahrschulerlaubnis beantragen,
  • mindestens 2 Jahre lang im Rahmen eines Beschäftigungsverhältnisses hauptberuflich als Fahrlehrerin oder Fahrlehrer tätig waren,
  • an einem Lehrgang von mindestens 70 Stunden zu 45 Minuten der Fahrschulbetriebswirtschaft teilgenommen haben und
  • den erforderlichen Unterrichtsraum, die erforderlichen Lehrmittel und die zur Fahrausbildung bestimmten Lehrfahrzeuge zur Verfügung haben.

Außerdem dürfen keine Tatsachen vorliegen, die Sie für die Führung einer Fahrschule als unzuverlässig erscheinen lassen oder diedie Annahme rechtfertigen, dass Sie Ihre Pflichten nach dem Fahrlehrergesetz nicht erfüllen können.

Erforderliche Unterlagen

  • Formloser schriftlicher Antrag auf Erteilung einer Fahrschulerlaubnis,
  • Personalausweis oder Pass,
  • Beglaubigte Kopie des Führerscheins oder Vorlage zur Einsichtnahme,
  • Nachweis Lehrgang Fahrschulbetriebswirtschaft,
  • Führungszeugnis
    (Belegart "O" - bei Ihrem Einwohnermeldeamt oder online beantragen zur Vorlage beim Kreis Lippe - Führerscheinstelle).

Verfahrensablauf

Die Fahrschulerlaubnis beantragen Sie bei der Fahrerlaubnisbehörde Ihres zukünftigen Betriebssitzes.

Rechtsgrundlage(n)

Bearbeitungsdauer

ungefähr 6 - 8 Wochen

Kosten

Es fallen Kosten an.

Zahlungsweisen:

  • Überweisung

Zuständige Organisationseinheit(en)

Datenschutzhinweis

Sie haben die Auswahl, welche Cookies die Webseite setzt:
„Ich stimme zu" erlaubt notwendige Cookies (für die Nutzung der Webseite erforderlich), funktionale Cookies (erleichtern die Nutzung) und Marketing Cookies (analysieren die Nutzung. Zudem werden Youtube-Videos angezeigt). Siehe auch:

„Ich stimme nicht zu“ deaktiviert die funktionalen und die Marketing Cookies.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzinformationen und im Impressum.