Führerschein Ausstellung Internationaler Führerschein

Wenn Sie im Ausland Auto fahren wollen, ist teilweise ein internationaler Führerschein nötig. Erfahren Sie mehr darüber

Ausführliche Beschreibung der Leistung

Internationale Führerscheine werden zusätzlich zum "normalen" Führerschein ausgestellt. Sie enthalten die Führerscheindaten in verschiedenen Sprachen und werden in Übersee sowie in weiten Teilen des ehemaligen Ostblocks benötigt. Einen Leihwagen erhält man in den entsprechenden Ländern in der Regel nur bei Vorlage eines internationalen Führerscheins.

Voraussetzungen

Kartenführerschein muss vorhanden sein.

Erforderliche Unterlagen

  • Personalausweis oder Pass
  • EU-Kartenführerschein
  • 1 biometrisches Passbild

Hinweise/Besonderheiten

** Terminvereinbarung erforderlich - hier geht es zur online-Terminvereinbarung **

Verfahrensablauf

Einen Internationalen Führerscheins müssen Sie persönlich beantragen. Eine Beantragung durch eine bevollmächtigte Person ist nur dann möglich, wenn Sie bereits einen EU-Kartenführerschein besitzen.

Rechtsgrundlage(n)

Internationales Abkommen über den Straßenverkehr

Weiterführende Informationen

Frist

Der internationale Führerschein ist 3 Jahre gültig.

Bearbeitungsdauer

In der Regel erfolgt die Ausstellung sofort.

Kosten

EUR 15,00

Zahlungsweisen:

  • Bargeldzahlung
  • girocard

Zuständige Organisationseinheit(en)

Datenschutzhinweis

Sie haben die Auswahl, welche Cookies die Webseite setzt:
„Ich stimme zu" erlaubt notwendige Cookies (für die Nutzung der Webseite erforderlich), funktionale Cookies (erleichtern die Nutzung) und Marketing Cookies (analysieren die Nutzung. Zudem werden Youtube-Videos angezeigt). Siehe auch:

„Ich stimme nicht zu“ deaktiviert die funktionalen und die Marketing Cookies.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzinformationen und im Impressum.