Aktionstag der Menschen mit Behinderung

Der Aktionstag der Menschen mit Behinderung findet jährlich um den 5. Mai herum statt, dem Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Bei dem Aktionstag engagieren sich und planen zahlreiche Einrichtungen, Vereine und Organisationen aus dem Kreis Lippe mit, um auf die Rechte von Menschen mit Behinderung aufmerksam zu machen. Besucher freuen sich über zahlreiche Mitmachaktionen, Informationsstände rund um das Thema Barrierefreiheit und Behinderung. Auch für das leibliche Wohl ist immer gut gesorgt.

Kinderrollstuhl

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin für das Projekt:

M. Heel
Inklusionsbeauftragte
Felix-Fechenbach-Straße 5
32756 Detmold

Aktuelles

In diesem Jahr musste der Aktionstag der Menschen mit Behinderung aufgrund der Corona Pandemie leider verschoben werden. Geplant ist ein gemeinsamer Nachmittag im Kurpark in Bad Salzuflen. Zuvor soll ein Demonstrationszug der Menschen mit und ohne Behinderung durch die Stadt Bad Salzuflen stattfinden. Damit soll auf die Rechte von Menschen mit Behinderungen aufmerksam gemacht werden.
Hier halten wir Sie zu den weiteren Planungen auf dem Laufenden.

weitere themen und projekte

Datenschutzhinweis

Sie haben die Auswahl, welche Cookies die Webseite setzt:
„Ich stimme zu" erlaubt notwendige Cookies (für die Nutzung der Webseite erforderlich), funktionale Cookies (erleichtern die Nutzung) und Marketing Cookies (analysieren die Nutzung. Zudem werden Youtube-Videos angezeigt). Siehe auch:

„Ich stimme nicht zu“ deaktiviert die funktionalen und die Marketing Cookies.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzinformationen und im Impressum.