Lebens(t)raum Dorf

Der Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ ist ein zukunftsweisendes Instrument der dörflichen Entwicklung. Er fokussiert sich auf die Zukunftsperspektiven im ländlichen Raum, blickt auf das bereits Geschaffene und gibt Anreize, die Lebensqualität auf dem Dorf in vielen Bereichen zu steigern. Das bürgerschaftliche Engagement und die damit verbundenen ehrenamtlichen Leistungen sind wichtige Elemente des Wettbewerbs.

Das Motto „Unser Dorf hat Zukunft“ bedeutet, dass zukunftsfähige Ideen für die soziale, wirtschaftliche, kulturelle, ökologische und umweltspezifische Ausrichtung eines Dorfes im Fokus stehen. Es ist wichtig, den Menschen weiterhin Perspektiven für ein Leben auf dem Lande aufzuzeigen und dieses zu unterstützen.

Zeigen Sie, was Ihr Dorf zu bieten hat!

Tausende Bürger haben bisher Projekte verwirklicht und Veränderungen in ihren Dörfern umgesetzt. Der Wettbewerb ist zur größten Bürgerinitiative des ländlichen Raumes geworden. Seit der ersten Durchführung des Wettbewerbs in Lippe im Jahr 1963 haben sich über 1550 lippische Dörfer beteiligt.

Was wird bewertet?

Im Wettbewerb gilt es, Dörfer darzustellen, vorbildliche und nachahmenswerte Beispiele von Leistungen der Dorfbewohner und Dorfgemeinschaften zu präsentieren und Anreize für die weitere Entwicklung zu geben. Eine Bewertungskommission schaut sich alle teilnehmenden Dörfer und Projekte an und entscheidet dann, wer Sieger des Dorfwettbewerbs wird. Wobei: Gewinner sind am Ende alle Teilnehmer!

Sonderpreise im Dorfwettbewerb 2022

Für den Dorfwettbewerb 2022 wurden einige Sonderpreise ausgeschrieben, die die teilnehmenden Dörfer zusätzlich erhalten können:

Lippischer Heimatbund
  • Unterhaltung und Restaurierung erhaltenswerter Bausubstanz [Urkunde und 250,00 €]
  • Friedhofskultur im Dorf [Urkunde und 250,00 €]
Kreislandfrauenverband Lippe e.V.
  • Pflege- und Anlage von Wirtschafts- und Bauerngärten im Dorf [Gutschein 100,00 €]
Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold
  • Unternehmensgründungen und -ausbau im Dorf [Gutschein für eine Weiterbild-ungsveranstaltung der IHK; Wert 250,00 €]
  • Volksbank Bad Salzuflen eG
  • Initiativen zur Stärkung der Dorfgemeinschaft (Dorfgemeinschaftshäuser, Erhalt privater Versammlungsstätten, Traditionsveranstaltungen, Vereinswesen) [1.000,00 €]
Marketinggemeinschaft der Sparkassen in Lippe
  • Initiativen für neue Technologien (Breitband, Internet u.ä.) [500,00 €]
  • Nutzung, Umbau und Gestaltung leerstehender Gebäude [500,00 €]
  • Präsentation der Dorfgemeinschaftsleistungen [500,00 €]
Lippischer landwirtschaftlicher Hauptverein e.V.
  • Pflege und Erhalt alter Bausubstanz eines landwirtschaftlichen Betriebes [Urkunde/Gutschein]
  • Lippequalität e.V.
  • Erzeugung und Vermarktung regionaler Produkte [400,00 €]
Gemeinschaftspreis der im Kreistag vertretenden Parteien
  • Wird während der Bereisung festgelegt [1.000,00 €]
Kreis Lippe
  • Vorbildliche Gestaltung von Vor-, Nutz- und Hausgärten/Fassaden/Gründächern [200,00 €]
  • Gewässer im und ums Dorf (Renaturierung/Erhalt/Pflege) [200,00 €]
  • Konzepte und Maßnahmen zum Umgang mit den gesellschaftlichen und strukturellen Veränderungen im ländlichen Raum (Ausdünnung der Versorgung/Demografie/Integration) [1.000,00 €]
  • Einzel- und Gemeinschaftsleistungen zur Förderung von Klimaschutzmaßnahmen [500,00 €]
  • Innovative Mobilitätsideen für den ländlichen Raum [500,00 €]
  • Engagement der Dorfjugend [200,00 €]
  • Überörtliche Zusammenarbeit und Netzwerke [500,00 €]
  • Für wiederholte Teilnahme am Wettbewerb:
    10-mal 100,00 €
    20-mal 200,00 €
    25-mal 300,00 €

Änderungen oder Ergänzungen zu Sonderpreisen bleiben vorbehalten.

Terminübersicht zum Dorfwettbewerb 2022

25.03.2022, 16:30 Uhr
Auftaktveranstaltung „Unser Dorf hat Zukunft“ online

10.04.2022
Anmeldeschluss zur Teilnahme am Wettbewerb über die jeweilige Stadt/Gemeinde an den Kreis Lippe

23.-25.05.2022 und 30.05.-03.06.2022
Bereisung der Dörfer durch die Kreisbewertungskommission

Herbst 2022
Abschlussveranstaltung und Preisverleihung

Bereisungsplan Dorfwettbewerb 2022

7.30 Uhr Abfahrt der Kreisbewertungskommission mit dem Bus ab Detmold, Kreishaus, Haupteingang

Gemeinde Kalletal

Montag, 23.05.2022

08.30 – 10.00 Uhr Kalldorf 
Innenhof des DGH, Am Mühlenteich 1 

10.30 – 12.00 UhrErder 
Industriestraße (Feuerwehrhaus) 

12.30 bis 14.00 Uhr Bavenhausen 
GS Teimer, Multifunktionsraum

14.30 bis 16.00 Uhr Talle 
voraussichtlich Wanderparkplatz Wichtelsteig in Osterhagen 

Dienstag, 24.05.2022

Stadt Bad Salzuflen
08.30 – 10.00 Uhr Wülfer-Bexten
 Grundschule Wülfer Bexten,
Am Schlinggarten 2-4

10.30 – 12.00 Uhr Retzen
 Kirche, Kirchweg 8

Stadt Lage
14.00 – 15.30 Uhr Waddenhausen
 Bürgertreff, Altdorferstr. 58 

Mittwoch, 25.05.2022

Stadt Detmold
08.00 – 09.30 Uhr Heiligenkirchen
Grundschule, Hohler Weg 10 

10.00 – 11.30 Uhr Berlebeck
Dorfplatz, Paderborner Str. 155 (Hotel Kanne) 

Stadt Blomberg
13.30 – 15.00 Uhr Kleinenmarpe 

Montag, 30.05.2022

Gemeinde Extertal
08.30 – 10.00 Uhr Bremke
Bremker Str. 2b, Bürgerhaus 

10.30 – 12.00 Uhr Kükenbruch
Dorfplatz, Am Laßbach 1 

Gemeinde Kalletal
14.00 – 15.30 Uhr Langenholzhausen 
"DORF+punkt", Osterkamp 16 

Dienstag, 31.05.2022

Gemeinde Kalletal
08.30 – 10.00 Uhr Lüdenhausen
Feuerwehrgerätehaus 

Stadt Barntrup
10.30 – 12.00 Uhr Selbeck
Parkplatz Schürenbusch 


14.00 – 15.30 Uhr Eschenbruch
Hof Klusmeier, Klus 9 

Mittwoch, 01.06.2022

Stadt Lage
08.00 – 09.30 Uhr Hörste
Dorfgemeinschaftsplatz, Hörster Bruch 8 

10.00 – 11.30 Uhr Heiden
Ellernkrug, Detmolder Str. 315 

Stadt Horn-Bad Meinberg
14.00 – 15.30 Uhr Holzhausen-Externsteine 

Donnerstag, 02.06.2022

Stadt Lügde
08.30 – 10.00 Uhr Harzberg
Provinzialstr. 11 

10.30 – 12.00 Uhr Sabbenhausen
Parkplatz am Sportplatz 

14.00 – 15.30 UhrnElbrinxen
Storchenstation Elbrinxen 

Freitag, 03.06.2022

Gemeinde Schlangen
08.00 – 09.30 Uhr Kohlstädt
Feuerwehrgerätehaus, Hornsche Str. 

Abschluss der Bereisung

10.00 Uhr
Die interne Abschlussbesprechung der Kreisbewertungskommission findet im Kreishaus, Raum 408 statt.

13.30 Uhr
Die Bekanntgabe der Ergebnisse, Platzierungen sowie der Sonderpreise erfolgt im Anschluss der Beratungen.
Vertreter/Vertreterinnen der Dorfgemeinschaften und der
Städte/Gemeinden sind zur Bekanntgabe in das Kreishaus,
Raum 408 (Kreistagssitzungssaal) herzlich eingeladen.

Leitfaden zur Vorstellung des Dorfes

Ein Dorf hat sich zur Teilnahme am Wettbewerb entschieden. Damit die Vorstellung ein Erfolg wird, hier ein paar Hilfestellungen:

Hier geht es zu den Internetseiten des Landeswettbewerbs und Bundeswettbewerbs:

Information

Die Auftaktveranstaltung zu Unser Dorf hat Zukunft 2022 findet am 25. März online statt.

Hier finden Sie die Ausschreibungsrichtlinien:

Kontakt

B. Griese-Lödige

05231 62 7941
E-Mail senden

Erklärvideo zum Dorfwettbewerb

Die wichtigsten Punkte rund um den Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" sind auch im folgenden Video erläutert:

Aktuelle Meldungen

Datenschutzhinweis

Sie haben die Auswahl, welche Cookies die Webseite setzt:
„Ich stimme zu" erlaubt notwendige Cookies (für die Nutzung der Webseite erforderlich), funktionale Cookies (erleichtern die Nutzung) und Marketing Cookies (analysieren die Nutzung. Zudem werden Youtube-Videos angezeigt). Siehe auch:

„Ich stimme nicht zu“ deaktiviert die funktionalen und die Marketing Cookies.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzinformationen und im Impressum.